Veranstaltungen – CSE Workshop

CSE-Sicherheitstage 2018 Wangerooge

Digitalisierung, Industrie 4.0 und Big Data

Termin
23.-25. April 2018
Anreise
22.04.2018
Beginn der Tagung
23.04.2018, 8:30 Uhr
Ende der Tagung
15.04.2018, 14:30 Uhr
Veranstaltungsort
Nordseeinsel Wangerooge
26486 Wangerooge
Kleiner Kursaal, Obere Promenade

Themen

Agenda

HIER – Agenda der CSE-Sicherheitstage 2018

Präsentationen

HIER – ZIP-File (ca. … MB) mit allen Präsentation
HIER – ZIP-File (ca. 14 MB) mit Bildern der Konferenz

Jablonski, D. und König,B.-M. – Bayer AG
Sichere Reaktionsführung statt Druckabsicherung – Gefahrstofffreisetzung in besiedelten Gebieten sollen künftig vermieden werden.


Schmidt, J. – CSE, Wellenhofer, A. – Linde AG
DECHEMA Ereignispapier – Verfügbarkeit von mechanischen Sicherheitseinrichtungen


Thies, A. – Merck
Die vollautomatische Chemieanlage – dürfen Roboter in Chemieanlagen intelligent werden?


Gmeinwieser, T. – TÜV Süd Schweiz
Automatisierung von Multipurpose-Anlagen – kann Digitalisierung den Menschen ersetzen?


Ratlev, F. – Thyssengas
Drohnenüberwachung im Gasnetzbetrieb


Otremba, F. – BAM
Qualitätssicherung anstatt Wasserprüfung?


Piontek, M. – Wintershall
Politisierung von Mega-Projekten – lassen sich grenzüberschreitende Pipelinesysteme heute noch realisieren?


Schmidt, J. – CSE, Schartner, G. – 8com
CeSIS – Center of Safety Integrity und Plant Security – der virtuelle Zaun für das Herz unserer Anlagen


Schendler, T. – BAM, Denecke, J. – CSE
Seveso III Richtlinie und Cyber Security


Gabriel, T. – Covestro
Digitale (R)Evolution der Funktionalen Sicherheit – Chance oder Risiko?


Schrörs, B. – Bayer AG
Cyber Security für Chemieanlagen – die neue NAMUR Richtlinie 163


Odenwald, O. – BASF
Ausbreitung von Gasen in umbauten Anlagen


Zick, P. – Wintershall
Informationsschutz – Das Sicherheitsrisiko Mensch


Hirsch, V. – Siemens
Mehr Sicherheit im Anlagenbetrieb mit Big Data Analyse


Log In

Create an account