CSE Innovations-Programm

European Risk Communication Platform

Sicherheit im Zeitalter von Social Media

Panik könnte sich ausbreiten, wenn wir nicht fest davon überzeugt wären, dass unsere technischen Anlagen sicher sind. Die Öffentlichkeit vertraut der Industrie – die chemische, petrochemische und die pharmazeutische Industrie hat sich über Jahre hinweg ein entsprechendes Image erarbeitet. Und das ist gut so. Bei einem Störfall kann ein gutes Image von einem Unternehmen der letzte Rettungsanker vor einer Insolvenz sein. Risikomanagement bedeutete deshalb nicht nur die technischen Anlagen sicher zu halten, es bedeutet auch, die Öffentlichkeit regelmäßig über von dem hohen Sicherheitsstandard zu überzeugen. Und es ist das permanente Bestreben, die technischen Anlagen noch sicherer zu gestalten. Dazu sind Innovationen notwendig und zu diesem Zweck ist das CSE-Institut mit Unterstützung der Industrie gegründet worden.

Im Zeitalter von Facebook, Twitter und anderen Social Media Plattformen lässt sich die Kommunikation über Störfälle nicht steuern. Die Unternehmen müssen sich Credits in der Öffentlichkeit bereits vorher und immer wieder aufs neue erarbeiten. Innovative Unternehmen gestalten die Zukunft und reagieren nicht nur auf Ereignisse. Sie gestalten ihre Zukunft im Bereich Prozess- und Anlagensicherheit. Und sie sprechen darüber! Proaktiv wird damit Sicherheitstechnik als Schlüsselkomptenz kommuniziert und nachhaltig das Image von sicherer Technik erarbeitet. Dies ist ein langer Prozess.

Wie kann dieser Prozess besser gestaltet werden als mit jungen Akademikern, die in den Sozialen Netzwerken zu Hause sind?

Motivation

Zum Weiterlesen bitte einloggen.

Ziele

Zum Weiterlesen bitte einloggen.

Vorgehen und Ergebnisse

Zum Weiterlesen bitte einloggen.

Promotionen und Arbeiten im Rahmen von EURIC

Projekt-Daten

Beginnin Planung
Projektzeitraumin Planung

Projekt-Leitung:
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Schmidt

Mitarbeiter:
Ausschreibung folgt – siehe Karriere

Anmeldung:
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Schmidt, CSE
 juergen.schmidt@cse-institut.de
+49 (0) 721 6699 4780

Log In

Create an account