Pressemitteilungen des CSE

Nachrichten und News

Neuigkeiten rund um das CSE



23.06.2017
Karlsruhe

CSE außerhalb von Wissenschaft und Technik – Karlsruher Stadtwerke-Cup, CSE-Team im Halbfinale

Forschung und Entwicklung ist ein zentrales Thema am CSE. Abseits davon bietet das CSE aber auch gemeinsame sportliche Freizeitaktivitäten. more




12.06.2017
Maulburg

Exkursion zu Endress+Hauser – CSE besucht Hauptsitz des Premiumherstellers für Messtechnik.

Wieso schmeckt die Cola immer gleich oder warum hat der Joghurt immer die Gleiche hohe Qualität? Dem CSE wurden die obigen Fragen bei der Exkursion zu Endress+Hauser nach Maulburg im Schwarzwald, die am 12.06.17 stattfand, beantwortet. more




04.05.2017
Berlin

CSE auf der PTC – 12th Pipeline Technology Conference

Safety 4.0 – Bagger werden zentimetergenau gestoppt, bevor sie in eine Gas-Pipeline rammen, und das vollautomatisch. Die digitalen Daten der Pipeline erhalten sie per GPS und mit einem Radarsystem wird die Tiefe der Leitung gemessen. So kann der Schutz von Pipelines in Zukunft möglicherweise aussehen. Dies war u.a. Thema der PTC Conference 2017. more




16.02.2017
Karlsruhe

CSE trifft Siemens in Knielingen – Exkursion

Am 16. Februar 2017 zeigte unser Projektpartner Siemens allen Studenten und jungen Wissenschaftler des CSE seine Steuer- und Leittechnik am Standort Knielingen. Dort befindet sich das Zentrum der Prozess- und Produktionsautomatisierung von Siemens. Diese werden hier nicht nur entwickelt und gefertigt, sondern auch getestet und weltweit vertrieben. more




28.11.2016
Pfinztal

Megatransport durch Deutschland ans CSE

Länger geht´s nicht mehr auf deutschen Straßen. Europas größter Schwerlasttransport rollt durch Pfinztal. In der Nacht vom 29. zum 30. November fährt der riesige Schwerlasttransporter mit einer Länge von 45 m – fast drei Hauslängen – in polizeilicher Begleitung zum CSE Center of Safety Excellence – dem Forschungszentrum für Prozess- und Anlagensicherheit. more




20.06.2016
Ludwigshafen

CSE and EPSC – process safety networks deepen their relationship

Two European based process safety networks, the European Process Safety Centre (EPSC) and the CSE-Society for the Promotion of Process and Plant Safety, associate of the CSE Center of Safety Excellence in Pfinztal near Karlsruhe, recently concluded a co-operation agreement which from the outset entitles each party to have full member rights to the other party’s network. more



2016_Wangerooger_CSE-Institut
27.04.2016
Wangerooge

3. Wangerooger Sicherheitstage

Operational Safety und Safety Culture waren Kernthemen der 3. Wangerooger Sicherheitstage im April 2016 auf der Nordseeinsel Wangerooge. Erfahrungen austauschen und dabei kontrovers diskutieren über aktuelle Themen und Trends in der Sicherheitstechnik – damit verbinden die meisten Teilnehmer diese Sicherheitstage. more




23.03.2016
Bonn / Pfinztal

DVGW und CSE vereinbaren Zusammenarbeit

Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) und das Center of Safety Excellence (CSE) wollen die Zusammenarbeit im Bereich der Technischen Sicherheit von Anlagen der Gasindustrie intensivieren. Zudem soll der akademische Nachwuchs mit einer vertieften Ausbildung im Bereich Risikomanagement und Sicherheitstechnik gefördert werden. more




29.02.2016
BIL ONLINE-START in Essen

CSE und BIL

Bundesweites Informationssystem zur Leitungsrecherche – oder einfach BIL – ging am 29.02.2016 als Initiative vieler Leitungsnetzbetreiber an den Start. Prof. Dr. Jürgen Schmidt vom CSE Center of Safety Excellence hielt die Laudatio zum Start des Unternehmens. Gas-, Wasser, Abwasser, Strom, Telefon usw. werden in Deutschland durch Leitungen geführt, die von der Bauindustrie bei Grabungen beachtet werden müssen. Mehrfach sind solche Leitungen beschädigt worden. more




25.02.2016
Process-Net Kolloqium in Frankfurt

Risikokommunikation und -akzeptanz

Welche Risiken muss die Öffentlichkeit akzeptieren? Wo sind die Grenzen für technische Anlagen? Diese Themen wurden unter der Leitung von Prof. Dr. Jürgen Schmidt (Leiter CSE-Institut) auf dem Process-Net Kolloqium in Frankfurt vor über 170 Gästen diskutiert. Die Sicht der Kommission für Anlagensicherheit (Prof. Dr. Schendler, BAM), eines Phsychologen (Prof. Dr. Wiedemann, Uni Wolongang), einem Vertreter der Schweiz (Prof. Dr. Kröger), der Industrie (Prof. Dr. Jochum) und der Behörden (Marc Hailwood, LANUV) zu diesem Thema wurden in weiteren Referaten dargestellt. Es gibt keinen Konsenz zur Risikoakzeptanz in Deutschland. more


Log In

Create an account