CSE-Institute – The Innovator for safer Technologies

Education, Research and Innovation in Process and Plant Safety



Aktuelle Nachrichten





04.05.2017
Berlin


CSE auf der PTC – 12th Pipeline Technology Conference

Safety 4.0 – Bagger werden zentimetergenau gestoppt, bevor sie in eine Gas-Pipeline rammen, und das vollautomatisch. Die digitalen Daten der Pipeline erhalten sie per GPS und mit einem Radarsystem wird die Tiefe der Leitung gemessen. So kann der Schutz von Pipelines in Zukunft möglicherweise aussehen. Dies war u.a. Thema der PTC Conference 2017. more




28.11.2016
Pfinztal


Megatransport durch Deutschland ans CSE

Länger geht´s nicht mehr auf deutschen Straßen. Europas größter Schwerlasttransport rollt durch Pfinztal. In der Nacht vom 29. zum 30. November fährt der riesige Schwerlasttransporter mit einer Länge von 45 m – fast drei Hauslängen – in polizeilicher Begleitung zum CSE Center of Safety Excellence – dem Forschungszentrum für Prozess- und Anlagensicherheit. more

Center of Safety Excellence

Innovationen durch Forschung

EuroValve PhD-Project at CSE-Institute
Promotion
European Program on Evaluation of Safety Valve Stability

Sicherheitsventile werden baumustergeprüft und zugelassen. Die Tests werden mit neuen Ventilen unter Laborbedingungen durchgeführt. Die Öffnung des Ventils kann sich jedoch signifikant ändern, wenn die Sicherheitsventile nicht bei Laborbedingungen sondern im Betrieb ansprechen. Die Betriebsbedingungen und die Leitung vor und nach dem Sicherheitsventil beeinflussen das Ansprechverhalten. more


Sizing of rupture disc vent line systems at CSE
Promotion
Auslegung von Berstscheiben für Zweiphasenströmung

Berstscheiben verhindern das Überschreiten eines nicht zulässigen Drucks in Behältern, Tanks und anderen technischen Anlagenteilen. Wird der Berstdruck erreicht, dann gibt die Berstscheibe eine Entlastungsleitung frei. Der Widerstand in dieser Leitung darf beim Durchströmen nicht zu groß sein. Andernfalls könnte der Druck vor der Berstscheibe weiter ansteigen. more


MultiFlash
Promotion
Multi-Component Flashing Two-Phase-Flow

Ziel des Projektes „MultiFlash“ ist die Untersuchung des wiederkehrenden thermodynamischen, mechanischen und stofflichen Ungleichgewichts, wie Siedeverzug, Phasenschlupf und Stoffübergang bei verdampfenden Mehrkomponeten- Zweiphasenströmungen durch Düsen unter kritischen Strömungsbedingungen. Diese Strömungsformen treten häufig bei industriellen Drosseleinrichtungen auf. more

Log In

Create an account